Fichier unique

510.626.1

Verordnung des VBS über die Landesvermessung

(LVV-VBS)

vom 5. Juni 2008 (Stand am 1. Juli 2008)

Das Eidgenössische Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport,

gestützt auf die Artikel 2 Absatz 2, 10 Absatz 2 und 20 Absatz 2 der Landesvermessungsverordnung vom 21. Mai 20081 (LVV),

verordnet:


Art. 1 Global gelagerte geodätische Bezugssysteme
Art. 2 Geodätische Bezugsrahmen der Landesvermessung
Art. 3 Fundamentalstationen und Permanentstationen
Art. 4 Landesschwerenetz
Art. 5 Geoidmodell der Schweiz
Art. 6 Nachführung
Art. 7 Amtliche Leistungen der geodätischen Landesvermessung
Art. 8 Amtliche Leistungen der topografischen Landesvermessung
Art. 9 Amtliche Leistungen der kartografischen Landesvermessung
Art. 10 Besondere amtliche Leistungen
Art. 11 Inkrafttreten

Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend ist allein die Veröffentlichung durch die Bundeskanzlei. Publikationsverordnung, PublV.
Ceci n'est pas une publication officielle. Seule la publication opérée par la Chancellerie fédérale fait foi. Ordonnance sur les publications officielles, OPubl.


Droit-bilingue.ch 2016
Page générée le: 2017-06-04T08:36:02
A partir de: http://www.admin.ch/opc/de/classified-compilation/20071095/index.html
Script écrit en Powered by Perl