Index Fichier unique

Art. 60 Armed forces organisation, training and equipment
Art. 61a1Swiss Education Area

Art. 61 Civil defence

1 The legislation on the civil defence of persons and property against the effects of armed conflicts is the responsibility of the Confederation.

2 The Confederation shall legislate on the deployment of civil defence units in the event of disasters and emergencies.

3 It may declare civil defence service to be compulsory for men. For women, such service is voluntary.

4 The Confederation shall legislate on fair compensation for loss of income.

5 Persons who suffer damage to their health or lose their lives while doing civil defence service are entitled to appropriate support from the Confederation, whether for themselves or for their next of kin.

Index Fichier unique

Art. 60 Organisation, Ausbildung und Ausrüstung der Armee
Art. 61a1Bildungsraum Schweiz

Art. 61 Zivilschutz

1 Die Gesetzgebung über den zivilen Schutz von Personen und Gütern vor den Auswirkungen bewaffneter Konflikte ist Sache des Bundes.

2 Der Bund erlässt Vorschriften über den Einsatz des Zivilschutzes bei Katastrophen und in Notlagen.

3 Er kann den Schutzdienst für Männer obligatorisch erklären. Für Frauen ist dieser freiwillig.

4 Der Bund erlässt Vorschriften über den angemessenen Ersatz des Erwerbsausfalls.

5 Personen, die Schutzdienst leisten und dabei gesundheitlichen Schaden erleiden oder ihr Leben verlieren, haben für sich oder ihre Angehörigen Anspruch auf angemessene Unterstützung des Bundes.


Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend ist allein die Veröffentlichung durch die Bundeskanzlei. Publikationsverordnung, PublV.
Droit-bilingue.ch (2019) - A propos
Page générée le: 2020-04-24T14:27:42
A partir de: http://www.admin.ch/opc/en/classified-compilation/19995395/index.html
Script écrit en Powered by Perl