Index Fichier unique
Art. 40 The Swiss abroad
Art. 42 Duties of the Confederation

Art. 41

1 The Confederation and the Cantons shall, as a complement to personal responsibility and private initiative, endeavour to ensure that:

a.
every person has access to social security;
b.
every person has access to the health care that they require;
c.
families are protected and encouraged as communities of adults and children;
d.
every person who is fit to work can earn their living by working under fair conditions;
e.
any person seeking accommodation for themselves and their family can find suitable accommodation on reasonable terms;
f.
children and young people as well as persons of employable age can obtain an education and undergo basic and advanced training in accordance with their abilities;
g.
children and young people are encouraged to develop into independent and socially responsible people and are supported in their social, cultural and political integration.

2 The Confederation and Cantons shall endeavour to ensure that every person is protected against the economic consequences of old-age, invalidity, illness, accident, unemployment, maternity, being orphaned and being widowed.

3 They shall endeavour to achieve these social objectives within the scope of their constitutional powers and the resources available to them.

4 No direct right to state benefits may be established on the basis of these social objectives.


Index Fichier unique
Art. 40 Auslandschweizerinnen und Auslandschweizer
Art. 42 Aufgaben des Bundes

Art. 41

1 Bund und Kantone setzen sich in Ergänzung zu persönlicher Verantwortung und privater Initiative dafür ein, dass:

a.
jede Person an der sozialen Sicherheit teilhat;
b.
jede Person die für ihre Gesundheit notwendige Pflege erhält;
c.
Familien als Gemeinschaften von Erwachsenen und Kindern geschützt und gefördert werden;
d.
Erwerbsfähige ihren Lebensunterhalt durch Arbeit zu angemessenen Bedingungen bestreiten können;
e.
Wohnungssuchende für sich und ihre Familie eine angemessene Wohnung zu tragbaren Bedingungen finden können;
f.
Kinder und Jugendliche sowie Personen im erwerbsfähigen Alter sich nach ihren Fähigkeiten bilden, aus- und weiterbilden können;
g.
Kinder und Jugendliche in ihrer Entwicklung zu selbstständigen und sozial verantwortlichen Personen gefördert und in ihrer sozialen, kulturellen und politischen Integration unterstützt werden.

2 Bund und Kantone setzen sich dafür ein, dass jede Person gegen die wirtschaftlichen Folgen von Alter, Invalidität, Krankheit, Unfall, Arbeitslosigkeit, Mutterschaft, Verwaisung und Verwitwung gesichert ist.

3 Sie streben die Sozialziele im Rahmen ihrer verfassungsmässigen Zuständigkeiten und ihrer verfügbaren Mittel an.

4 Aus den Sozialzielen können keine unmittelbaren Ansprüche auf staatliche Leistungen abgeleitet werden.



Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend ist allein die Veröffentlichung durch die Bundeskanzlei. Publikationsverordnung, PublV.


Droit-bilingue.ch (2019) - A propos
Page générée le: 2019-11-22T17:32:32
A partir de: http://www.admin.ch/opc/en/classified-compilation/19995395/index.html
Script écrit en Powered by Perl