Index Fichier unique

Art. 10 Gebühr für den Eignungstest
Art. 12 Zuteilung der Studienplätze und Studienorte

Art. 11 Unlauteres Prüfungsverhalten und Störung der Prüfung

1 Die Sanktionen für unlauteres Prüfungsverhalten und für Störung des ordnungsgemässen Testablaufs richten sich nach den einschlägigen Bestimmungen der Rektorenkonferenz der schweizerischen Hochschulen. Diese werden den Studienanwärterinnen und -anwärtern schriftlich und im Rahmen des Eignungstests mündlich mitgeteilt.

2 Studienanwärterinnen und -anwärter, die mit einer Sanktion nicht einverstanden sind und als Studienort erster Wahl die ETH Zürich angegeben haben, können von den Akademischen Diensten der ETH Zürich eine beschwerdefähige Verfügung verlangen.

Index Fichier unique

Art. 10 Tassa per il test attitudinale
Art. 12 Assegnazione dei posti e dei luoghi di studio

Art. 11 Comportamento sleale o disturbo durante l’esame

1 Le sanzioni in caso di comportamento sleale durante l’esame o di disturbo del suo corretto svolgimento si basano sulle disposizioni pertinenti della Conferenza svizzera dei rettori delle scuole universitarie. Queste disposizioni sono comunicate per scritto ai candidati e rammentate a voce in occasione del test attitudinale.

2 I candidati che non accettano una sanzione e che hanno indicato il PF di Zurigo come luogo di studio di prima scelta possono chiedere ai servizi accademici del PF di Zurigo che sia emessa una decisione impugnabile.

Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend ist allein die Veröffentlichung durch die Bundeskanzlei. Publikationsverordnung, PublV.
Il presente documento non è una pubblicazione ufficiale. Fa unicamente fede la pubblicazione della Cancelleria federale. Ordinanza sulle pubblicazioni ufficiali, OPubl.
Droit-bilingue.ch (2009-2021) - A propos
Page générée le: 2021-01-17T19:55:17
A partir de: http://www.admin.ch/opc/de/classified-compilation/20172037/index.html
Script écrit en Powered by Perl