Index Fichier unique

Art. 22 Prüfungsentscheid und Notenmitteilung
Art. 24 Wiederholung

Art. 23 Eidgenössisches Berufsmaturitätszeugnis

Wer die Prüfung bestanden hat, erhält ein eidgenössisches Berufsmaturitätszeugnis und den zugehörigen Notenausweis. Im Notenausweis aufgeführt sind:

a.
Name, Vorname, Heimatort oder Herkunftsland und Geburtsdatum;
b.
der geschützte Titel laut dem eidgenössischen Fähigkeitszeugnis;
c.
die Noten der Prüfungsfächer;
d.
die Note für das interdisziplinäre Arbeiten und das Thema der IDPA;
e.
die Gesamtnote;
f.
die Ausrichtung der Berufsmaturität gemäss dem RLP-BM;
g.
das Datum und die Unterschrift der Prüfungsleitung und der stellvertretenden Direktorin oder des stellvertretenden Direktors des SBFI.
Index Fichier unique

Art. 22 Decisione relativa all’esame e comunicazione delle note
Art. 24 Ripetizione

Art. 23 Attestato federale di maturità professionale

Chi ha superato l’esame consegue l’attestato federale di maturità professionale e il relativo certificato delle note. Nel certificato delle note sono riportati:

a.
cognome, nome, luogo di attinenza o Paese di origine e data di nascita;
b.
il titolo protetto riportato nell’attestato federale di capacità;
c.
le note delle materie d’esame;
d.
la nota dell’approccio interdisciplinare e il tema del PDI;
e.
la nota complessiva;
f.
l’indirizzo della maturità professionale secondo il PQ MP;
g.
la data e la firma della direzione d’esame e del direttore supplente della SEFRI.
Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend ist allein die Veröffentlichung durch die Bundeskanzlei. Publikationsverordnung, PublV.
Il presente documento non è una pubblicazione ufficiale. Fa unicamente fede la pubblicazione della Cancelleria federale. Ordinanza sulle pubblicazioni ufficiali, OPubl.
Droit-bilingue.ch (2009-2021) - A propos
Page générée le: 2021-01-17T19:53:26
A partir de: http://www.admin.ch/opc/de/classified-compilation/20162230/index.html
Script écrit en Powered by Perl