Index Fichier unique

Art. 16 Prüfungsaufteilung
Art. 18 Leistungsbewertung

Art. 17 Prüfungsform und -dauer

1 Für die Fächer im Grundlagen- und im Schwerpunktbereich gelten die Prüfungsformen und die Prüfungsdauer, wie sie in Ziffer 10 des RLP-BM je Ausrichtung festgelegt sind.

2 Die Prüfung in der zweiten Landessprache und in der dritten Sprache erfolgt schriftlich und mündlich. Die mündliche Prüfung in jeder Sprache dauert 20 Minuten.

3 Die Fächer im Ergänzungsbereich werden schriftlich oder mündlich geprüft. Eine schriftliche Prüfung dauert 90 Minuten, eine mündliche 20 Minuten. Die Prüfungsleitung legt jährlich die Prüfungsform fest.

4 Die Präsentation der IDPA einschliesslich Gespräch dazu dauert insgesamt 20 Minuten.

5 Benötigt eine Kandidatin oder ein Kandidat aufgrund einer Behinderung besondere Hilfsmittel oder mehr Zeit, so wird dies angemessen gewährt. Ein Gesuch um Nachteilsausgleich wird mit der Anmeldung eingereicht.

Index Fichier unique

Art. 16 Suddivaisione dell’esame
Art. 18 Valutazione delle prestazioni

Art. 17 Forma e durata dell’esame

1 Per le materie dell’ambito fondamentale e dell’ambito specifico valgono la forma e la durata d’esame stabilite per ogni indirizzo nel numero 10 del PQ MP.

2 L’esame nella seconda lingua nazionale e nella terza lingua è sia scritto sia orale. L’esame orale in ogni lingua dura 20 minuti.

3 Le materie dell’ambito complementare vengono esaminate in forma scritta oppure orale. L’esame scritto dura 90 minuti, l’esame orale 20 minuti. La direzione d’esame stabilisce ogni anno la forma d’esame.

4 La presentazione del PDI dura complessivamente 20 minuti, compreso il colloquio.

5 Se, a causa di un handicap, un candidato necessita di strumenti ausiliari particolari o di più tempo, questi gli vengono adeguatamente concessi. La domanda di compensazione degli svantaggi è presentata insieme all’iscrizione.

Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend ist allein die Veröffentlichung durch die Bundeskanzlei. Publikationsverordnung, PublV.
Il presente documento non è una pubblicazione ufficiale. Fa unicamente fede la pubblicazione della Cancelleria federale. Ordinanza sulle pubblicazioni ufficiali, OPubl.
Droit-bilingue.ch (2009-2021) - A propos
Page générée le: 2021-01-17T19:53:26
A partir de: http://www.admin.ch/opc/de/classified-compilation/20162230/index.html
Script écrit en Powered by Perl