Index Fichier unique

Art. IX
Art. XI

Art. X

La présente Convention porte révision des Conventions suivantes:

Convention no 7 sur l’âge minimum (travail maritime), 1920

Convention no 8 sur les indemnités de chômage1 (naufrage), 1920

Convention no 9 sur le placement des marins, 1920

Convention no 16 sur l’examen médical des jeunes gens2 (travail maritime), 1921

Convention no 22 sur le contrat d’engagement des marins, 1926

Convention no 23 sur le rapatriement des marins3, 1926

Convention no 53 sur les brevets de capacité des officiers, 1936

Convention no 54 des congés payés des marins, 1936

Convention no 55 sur les obligations de l’armateur en cas de maladie ou d’accident des gens de mer, 1936

Convention no 56 sur l’assurance-maladie des gens de mer, 1936

Convention no 57 sur la durée du travail à bord et les effectifs, 1936

Convention no 58 (révisée) sur l’âge minimum (travail maritime), 1936

Convention no 68 sur l’alimentation et le service de table (équipage des navires), 1946

Convention no 69 sur le diplôme de capacité des cuisiniers de navire, 1946

Convention no 70 sur la sécurité sociale des gens de mer, 1946

Convention no 72 des congés payés des marins, 1946

Convention no 73 sur l’examen médical des gens de mer, 1946

Convention no 74 sur les certificats de capacité de matelot qualifié, 1946

Convention no 75 sur le logement des équipages, 1946

Convention no 76 sur les salaires, la durée du travail à bord et les effectifs, 1946

Convention no 91 sur les congés payés des marins (révisée), 1949

Convention no 92 sur le logement des équipages (révisée), 1949

Convention no 93 sur les salaires, la durée du travail à bord et les effectifs (révisée), 1949

Convention no 109 sur les salaires, la durée du travail à bord et les effectifs (révisée), 1958

Convention no 133 sur le logement des équipages (dispositions complémentaires), 1970

Convention no 134 sur la prévention des accidents (gens de mer), 1970

Convention no 145 sur la continuité de l’emploi (gens de mer), 1976

Convention no 146 sur les congés payés annuels (gens de mer), 1976

Convention no 147 sur la marine marchande (normes minima), 1976

Protocole de 1996 relatif à la Convention no 147 sur la marine marchande (normes minima), 1976

Convention no 163 sur le bien-être des gens de mer4, 1987

Convention no 164 sur la protection de la santé et les soins médicaux (gens de mer), 1987

Convention no 165 sur la sécurité sociale des gens de mer (révisée), 1987

Convention no 166 sur le rapatriement des marins (révisée), 1987

Convention no 178 sur l’inspection du travail (gens de mer), 1996

Convention no 179 sur le recrutement et le placement des gens de mer, 1996

Convention no 180 sur la durée du travail des gens de mer et les effectifs des navires, 1996.


1 [RO 1960 481, 1962 1404]
2 [RO 1960 501, 1962 1404]
3 [RO 1960 504, 1962 1404]
4 RO 1990 1572

Index Fichier unique

Art. IX
Art. XI

Art. X

Durch dieses Übereinkommen werden die folgenden Übereinkommen neu gefasst:

Übereinkommen (Nr. 7) über das Mindestalter (Arbeit auf See), 1920

Übereinkommen (Nr. 8) über die Arbeitslosenentschädigung1 (Schiffbruch), 1920

Übereinkommen (Nr. 9) über Arbeitsvermittlung für Schiffsleute, 1920

Übereinkommen (Nr. 16) über die ärztliche Untersuchung der Jugendlichen (Seeschifffahrt)2, 1921

Übereinkommen (Nr. 22) über den Heuervertrag der Schiffsleute, 1926

Übereinkommen (Nr. 23) über die Heimschaffung der Schiffsleute3, 1926

Übereinkommen (Nr. 53) über die Befähigungsausweise der Schiffsoffiziere, 1936

Übereinkommen (Nr. 54) über den bezahlten Urlaub für Schiffsleute, 1936

Übereinkommen (Nr. 55) über die Verpflichtungen des Reeders bei Krankheit oder Unfall der Schiffsleute, 1936

Übereinkommen (Nr. 56) über die Krankenversicherung der Schiffsleute, 1936

Übereinkommen (Nr. 57) über die Arbeitszeit an Bord und die Besatzungsstärke, 1936

Abgeändertes Übereinkommen (Nr. 58) über das Mindestalter (Arbeit auf See), 1936

Übereinkommen (Nr. 68) über Verproviantierung und Verköstigung (Schiffsbesatzungen), 1946

Übereinkommen (Nr. 69) über den Befähigungsausweis für Schiffsköche, 1946

Übereinkommen (Nr. 70) über die Soziale Sicherheit der Schiffsleute, 1946

Übereinkommen (Nr. 72) über den bezahlten Urlaub der Schiffsleute, 1946

Übereinkommen (Nr. 73) über die ärztliche Untersuchung der Schiffsleute, 1946

Übereinkommen (Nr. 74) über die Befähigungsausweise der Vollmatrosen, 1946

Übereinkommen (Nr. 75) über die Quartierräume der Schiffsbesatzungen, 1946

Übereinkommen (Nr. 76) über die Heuern, die Arbeitszeit an Bord und die Besatzungsstärke, 1946

Übereinkommen (Nr. 91) über den bezahlten Urlaub der Schiffsleute (Neufassung), 1949

Übereinkommen (Nr. 92) über die Quartierräume der Schiffsbesatzungen (Neufassung), 1949

Übereinkommen (Nr. 93) über die Heuern, die Arbeitszeit an Bord und die Besatzungsstärke (Neufassung), 1949

Übereinkommen (Nr. 109) über die Heuern, die Arbeitszeit an Bord und die Besatzungsstärke (Neufassung), 1958

Übereinkommen (Nr. 133) über die Quartierräume der Schiffsbesatzungen (zusätzliche Bestimmungen), 1970

Übereinkommen (Nr. 134) über die Unfallverhütung (Seeleute), 1970

Übereinkommen (Nr. 145) über die Kontinuität der Beschäftigung (Seeleute), 1976

Übereinkommen (Nr. 146) über den bezahlten Jahresurlaub der Seeleute, 1976

Übereinkommen (Nr. 147) über die Handelsschifffahrt (Mindestnormen), 1976

Protokoll von 1996 zum Übereinkommen (Nr. 147) über die Handelsschifffahrt (Mindestnormen), 1976

Übereinkommen (Nr. 163) über die soziale Betreuung der Seeleute4, 1987

Übereinkommen (Nr. 164) über den Gesundheitsschutz und die medizinische Betreuung der Seeleute, 1987

Übereinkommen (Nr. 165) über die Soziale Sicherheit der Seeleute (Neufassung), 1987

Übereinkommen (Nr. 166) über die Heimschaffung der Seeleute (Neufassung), 1987

Übereinkommen (Nr. 178) über die Arbeitsaufsicht (Seeleute), 1996

Übereinkommen (Nr. 179) über die Anwerbung und Arbeitsvermittlung von Seeleuten, 1996

Übereinkommen (Nr. 180) über die Arbeitszeit der Seeleute und die Besatzungsstärke der Schiffe, 1996.


1 [AS 1960 462, 1962 1359]
2 [AS 1960 467, 1962 1359]
3 [AS 1960 470, 1962 1359]
4 [AS 1990 1572]

Ceci n'est pas une publication officielle. Seule la publication opérée par la Chancellerie fédérale fait foi. Ordonnance sur les publications officielles, OPubl.
Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend ist allein die Veröffentlichung durch die Bundeskanzlei. Publikationsverordnung, PublV.
Droit-bilingue.ch (2009-2021) - A propos
Page générée le: 2021-01-18T13:45:26
A partir de: http://www.admin.ch/opc/fr/classified-compilation/20091906/index.html
Script écrit en Powered by Perl