Index Fichier unique

Art. 4
Art. 6

Art. 5

(1) Zur Gewährleistung einer wirksamen Umsetzung dieses Abkommens setzen die Vertragsparteien einen Gemischten Ausschuss mit folgenden Aufgaben ein:

a)
Informations- und Meinungsaustausch über wissenschafts- und technologiepolitische Fragen;
b)
Würdigung und Diskussion der von diesem Abkommen erfassten Tätigkeiten und Ergebnisse der Zusammenarbeit; und
c)
Beratung der Vertragsparteien in Bezug auf die Umsetzung dieses Abkommens, einschliesslich der Bestimmung und Empfehlung von Tätigkeiten der Zusammenarbeit im Rahmen dieses Abkommens und der Förderung von deren Umsetzung.

(2) Der Gemischte Ausschuss tritt abwechslungsweise in der Schweiz und in Brasilien zusammen; der Zeitpunkt der Treffen wird einvernehmlich bestimmt.

(3) Der Schweizerische Bundesrat bezeichnet das Staatssekretariat für Bildung und Forschung des Eidgenössischen Departements des Innern, und die Regierung der Föderativen Republik Brasilien bezeichnet das Ministerium für Wissenschaft und Technologie als ihre zuständigen Stellen zur Erleichterung der Umsetzung dieses Abkommens.

Index Fichier unique

Art. 4
Art. 6

Art. 5

(1) Afin d’assurer une mise en oeuvre efficace du présent Accord, les Parties établiront un Comité mixte qui assumera les fonctions suivantes:

a)
échanger des informations et des points de vue sur des questions de politique scientifique et technologique;
b)
passer en revue et discuter les activités de coopération couvertes par le présent Accord, et les résultats obtenus; et
c)
conseiller les Parties concernant la mise en oeuvre du présent Accord, notamment en identifiant et en proposant des activités de coopération au titre du présent Accord et en encourageant leur mise en oeuvre.

(2) Le Comité mixte se réunira alternativement en Suisse et au Brésil à des dates fixées d’un commun accord.

(3) Le Conseil fédéral suisse désigne le Secrétariat d’Etat à l’éducation et à la recherche du Département fédéral de l’intérieur, et le Gouvernement de la République Fédérative du Brésil désigne le Ministère de la Science et de la Technologie comme autorités compétentes respectives pour faciliter la mise en oeuvre du présent Accord.

Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend ist allein die Veröffentlichung durch die Bundeskanzlei. Publikationsverordnung, PublV.
Ceci n'est pas une publication officielle. Seule la publication opérée par la Chancellerie fédérale fait foi. Ordonnance sur les publications officielles, OPubl.
Droit-bilingue.ch (2009-2021) - A propos
Page générée le: 2021-01-17T23:27:15
A partir de: http://www.admin.ch/opc/de/classified-compilation/20090128/index.html
Script écrit en Powered by Perl