Index Fichier unique

Art. 2 Dauer und Beginn

Art. 1 Berufsbild

Buchhändlerinnen auf Stufe EFZ/Buchhändler auf Stufe EFZ beherrschen namentlich folgende Tätigkeiten und zeichnen sich durch folgende Haltungen aus:

a.
Sie sind in der Lage, Kundinnen und Kunden über Bücher, Multimedia und Produkte der Nebenmärkte zu beraten und ihnen diese zu verkaufen.
b.
Sie beherrschen die Verkaufsadministration und wissen die Instrumente der Verkaufsförderung einzusetzen.
c.
Sie kennen die aktuellen Produkte und wissen, diese zu marktgerechten Konditionen im Angebot zu führen. Sie kennen die Grundlagen der optimalen Lagerhaltung.
d.
Sie kennen die Informationsquellen und nutzen diese, um Kundinnen und Kunden optimal zu bedienen.
e.
Sie können Kundinnen und Kunden umfassend und mit dem fachspezifischen Wortschatz über Produkte und Dienstleistungen im Buchhandel informieren.
f.
Sie kennen die grundlegenden Themen der internationalen Literatur und haben einen Überblick über Kultur und Wissenschaft.
g.
Sie kommunizieren sach- und adressatengerecht in der lokalen Landessprache und sind fähig, eine zweite Landessprache und Englisch in ihren Tätigkeiten zu nutzen.
h.
Sie kennen die rechtlichen Grundlagen des Buchhandels, verstehen die betriebs- und volkswirtschaftlichen Zusammenhänge, in denen der Buchhandel steht, sowie die politischen und gesellschaftlichen Prozesse, die für ihn wesentlich sind.
i.
Sie verfügen über Interesse und Geschick für organisatorische und planerische Aufgaben und zeichnen sich besonders aus durch kundenfreundliches Handeln, angemessene Flexibilität, Selbstständigkeit und Umweltbewusstsein beim Ausführen der einzelnen Arbeiten.
Index Fichier unique

Art. 2 Durata e inizio

Art. 1 Profilo professionale

I librai a livello AFC svolgono, in particolare, le seguenti attività e si contraddistinguono per i seguenti comportamenti:

a.
sono in grado di offrire consulenza alla clientela su libri, opere multimediali e prodotti correlati, così come di vendere questi prodotti;
b.
padroneggiano l’amministrazione delle vendite e sanno come impiegare gli strumenti di promozione della vendita;
c.
sono aggiornati sui prodotti correnti e sanno come presentarli in conformità alla situazione del mercato. Conoscono i principi di uno stoccaggio ottimale;
d.
conoscono le fonti d’informazione e le utilizzano per garantire alla clientela un servizio ottimale;
e.
sono in grado di informare i clienti sui prodotti e i servizi della libreria in maniera esaustiva, avvalendosi del lessico specialistico;
f.
conoscono i principali temi della letteratura internazionale e possiedono una visione generale del contesto culturale e scientifico;
g.
comunicano nella lingua nazionale locale in modo consono all’argomento e all’interlocutore e sono in grado di utilizzare per la loro attività una seconda lingua nazionale e l’inglese;
h.
conoscono le basi legali del commercio librario, ne comprendono il contesto aziendale ed economico, nonché i processi politici e sociali essenziali per il settore;
i.
dimostrano interesse e talento per i compiti organizzativi e di pianificazione e si contraddistinguono per un comportamento cortese nei confronti della clientela e per un’adeguata flessibilità, autonomia e consapevolezza ecologica nell’esecuzione delle singole attività.
Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend ist allein die Veröffentlichung durch die Bundeskanzlei. Publikationsverordnung, PublV.
Il presente documento non è una pubblicazione ufficiale. Fa unicamente fede la pubblicazione della Cancelleria federale. Ordinanza sulle pubblicazioni ufficiali, OPubl.
Droit-bilingue.ch (2009-2021) - A propos
Page générée le: 2021-01-17T19:44:14
A partir de: http://www.admin.ch/opc/de/classified-compilation/20082846/index.html
Script écrit en Powered by Perl