Index Fichier unique

Art. 23 Aufhebung bisherigen Rechts
Art. 24a1Übergangsbestimmung zur Änderung vom 6. Dezember 2016

Art. 24 Übergangsbestimmungen

1 Lernende, die ihre Bildung als Gemüsegärtnerin oder Gemüsegärtner, Geflügelzüchterin oder Geflügelzüchter, Landwirtin oder Landwirt, Obstbäuerin oder Obstbauer, Weintechnologin oder Weintechnologe, Winzerin oder Winzer vor dem 1. Januar 2009 begonnen haben, schliessen sie nach dem bisherigen Recht ab.

2 Wer die Lehrabschlussprüfung für Gemüsegärtnerin oder Gemüsegärtner, Geflügelzüchterin oder Geflügelzüchter, Landwirtin oder Landwirt, Obstbäuerin oder Obstbauer, Weintechnologin oder Weintechnologe, Winzerin oder Winzer bis zum 31. Dezember 2014 wiederholt, kann verlangen, nach bisherigem Recht beurteilt zu werden.

Index Fichier unique

Art. 23 Diritto previgente: abrogazione
Art. 24a1Disposizione transitoria della modifica del 6 dicembre 2016

Art. 24 Disposizioni transitorie

1 Le persone che hanno iniziato la formazione di orticoltore, avicoltore, agricoltore, frutticoltore, viticoltore o cantiniere prima del 1° gennaio 2009, la portano a termine in base al diritto previgente.

2 Fino al 31 dicembre 2014, chi ripete l’esame finale di orticoltore, avicoltore, agricoltore, frutticoltore, viticoltore o cantiniere viene valutato, su richiesta, in base al diritto previgente.

Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend ist allein die Veröffentlichung durch die Bundeskanzlei. Publikationsverordnung, PublV.
Il presente documento non è una pubblicazione ufficiale. Fa unicamente fede la pubblicazione della Cancelleria federale. Ordinanza sulle pubblicazioni ufficiali, OPubl.
Droit-bilingue.ch (2009-2021) - A propos
Page générée le: 2021-01-17T19:42:13
A partir de: http://www.admin.ch/opc/de/classified-compilation/20081345/index.html
Script écrit en Powered by Perl