Index Fichier unique

Art. III Beziehungen zum Zweck der Zusammenarbeit
Art. V Finanzen

Art. IV Mitgliedschaft

1. Mitglieder des Instituts sind:

a)
die Regierungen der Vertragsstaaten dieses Übereinkommens;
b)
die zwischenstaatlichen Organisationen, die Vertragsparteien dieses Übereinkommens sind.

2. Assoziierte Mitglieder des Instituts sind internationale nichtstaatliche Organisationen. Die Mitglieder dieser Organisationen müssen ordnungsgemäss gegründete Organisationen sein oder sich aus Organisationen und Einzelpersonen zusammensetzen, wobei sich die Aufnahme von Mitgliedern nach festgelegten Regeln zu vollziehen hat. Der Organisation müssen Mitglieder aus mindestens sieben Staaten angehören. Die Organisation soll in funktioneller und fachlicher Hinsicht eine Rolle spielen, die für das Betätigungsfeld des Instituts wichtig ist.

3. Eine internationale nichtstaatliche Organisation kann dem Generalsekretär jederzeit ihr Ersuchen um Aufnahme als assoziiertes Mitglied des Instituts notifizieren.

4. Die Anzahl der assoziierten Mitglieder des Instituts darf diejenige der Mitglieder nicht übersteigen.

Index Fichier unique

Art. III Relations de Coopération
Art. V Financement

Art. IV Composition

1. Sont membres de l’Institut:

a)
les gouvernements des États parties au présent Accord;
b)
les organisations intergouvernementales parties au présent Accord.

2. Les membres associés de l’Institut sont des organisations non gouvernementales internationales. Ces organisations doivent être composées d’organisations dûment constituées ou d’une combinaison d’organisations et de personnes, et régies par des procédures d’admission de nouveaux membres dûment établies. L’organisation doit comprendre des membres d’au moins sept États. Elle doit avoir un rôle fonctionnel et professionnel se rapportant à la sphère d’activité de l’Institut.

3. Une organisation non gouvernementale internationale peut à tout moment notifier au Secrétaire général sa demande d’adhésion à l’Institut en qualité de membre associé.

4. Le nombre de membres associés ne doit à aucun moment excéder celui des membres de l’Institut.

Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend ist allein die Veröffentlichung durch die Bundeskanzlei. Publikationsverordnung, PublV.
Ceci n'est pas une publication officielle. Seule la publication opérée par la Chancellerie fédérale fait foi. Ordonnance sur les publications officielles, OPubl.
Droit-bilingue.ch (2009-2021) - A propos
Page générée le: 2021-01-17T21:49:31
A partir de: http://www.admin.ch/opc/de/classified-compilation/20040143/index.html
Script écrit en Powered by Perl