Index Fichier unique

Art. 5
Art. 7

Art. 6

La Direzione del III circondario delle dogane svizzere a Ginevra e la Direzione regionale delle dogane francesi a Besançon, d’intesa con le competenti autorità di polizia svizzere e francesi, stabiliscono con le FFS e la SNCF le condizioni alle quali i locali utilizzati dagli agenti svizzeri sono messi a loro disposizione; esse determinano parimenti la ripartizione delle spese di riscaldamento, d’illuminazione e di pulizia dei locali e degli impianti utilizzati dagli agenti dei due Stati.

Index Fichier unique

Art. 5
Art. 7

Art. 6

Die Direktion des III. Zollkreises in Genf und die französische Regionalzolldirektion in Besançon setzen, im Einvernehmen mit den zuständigen französischen und schweizerischen Polizeibehörden mit den SBB und der SNCF die Bedingungen fest, unter denen die von den schweizerischen Bediensteten benützten Räume zur Verfügung gestellt werden; sie bestimmen auch die Verteilung der Kosten für Heizung, Beleuchtung und Reinigung der Räume und Anlagen, die von den Bediensteten beider Staaten benützt werden.

Il presente documento non è una pubblicazione ufficiale. Fa unicamente fede la pubblicazione della Cancelleria federale. Ordinanza sulle pubblicazioni ufficiali, OPubl.
Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend ist allein die Veröffentlichung durch die Bundeskanzlei. Publikationsverordnung, PublV.
Droit-bilingue.ch (2009-2021) - A propos
Page générée le: 2021-01-18T06:55:23
A partir de: http://www.admin.ch/opc/it/classified-compilation/20001598/index.html
Script écrit en Powered by Perl