Index Fichier unique

Art. 7
Art. 9

Art. 8

1. Erfolgt die Durchbeförderung auf dem Landweg, so übernimmt das Personal der ersuchten Vertragspartei ab der Übergabe die notwendige Begleitung.

2. Erfolgt die Durchbeförderung auf dem Luftweg unter Begleitung des Personals der ersuchenden Vertragspartei oder unbegleitet, so überwacht die ersuchte Vertragspartei im Falle der Weiterreise auf dem Luftweg die Zwischenlandung auf ihrem Flughafen.

Index Fichier unique

Art. 7
Art. 9

Art. 8

1. Se il transito avviene per via terrestre, il personale della parte contraente richiesta assume la scorta necessaria a partire dal momento della consegna.

2. Se il transito avviene per via aerea sotto scorta di agenti della parte contraente richiedente o senza scorta, la parte contraente richiesta assicura la custodia durante lo scalo intermedio sul suo aeroporto in caso di continuazione del viaggio per via aerea.

Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend ist allein die Veröffentlichung durch die Bundeskanzlei. Publikationsverordnung, PublV.
Il presente documento non è una pubblicazione ufficiale. Fa unicamente fede la pubblicazione della Cancelleria federale. Ordinanza sulle pubblicazioni ufficiali, OPubl.
Droit-bilingue.ch (2009-2021) - A propos
Page générée le: 2021-01-17T21:56:49
A partir de: http://www.admin.ch/opc/de/classified-compilation/20000407/index.html
Script écrit en Powered by Perl