Index Fichier unique

Art. I
Art. III

Art. II

1. Les Parties faciliteront leur coopération dans le développement et l’utilisation de l’énergie nucléaire à des fins pacifiques, y inclus:

(a)
la production d’énergie par l’exploitation du cycle du combustible nucléaire;
(b)
la recherche et ses applications;
(c)
la coopération industrielle.

2. La coopération envisagée dans cet Article sera effectuée sur la base de termes et de conditions agréés par les deux Parties et conformes à cet Accord, ainsi qu’aux lois, règlements et conditions d’autorisation respectivement en vigueur en Suisse et en Australie. Les Parties peuvent désigner des autorités gouvernementales ou des personnes physiques ou morales habilitées à entreprendre une telle coopération.

Index Fichier unique

Art. I
Art. III

Art. II

1. Die Vertragsparteien werden die Zusammenarbeit bei der Entwicklung und Anwendung der Kernenergie für friedliche Zwecke erleichtern. Diese Zusammenarbeit schliesst ein:

a)
die Herstellung von Energie durch Benützung des Kernbrennstoff-Kreislaufes;
b)
Forschung und ihre Anwendungen; und
c)
industrielle Zusammenarbeit.

2. Die in diesem Artikel stipulierte Zusammenarbeit soll durchgeführt werden auf der Grundlage von zu vereinbarenden Bedingungen und in Übereinstimmung mit diesem Abkommen und mit den Gesetzen, Verordnungen und Bewilligungsverpflichtungen, die in der Schweiz und in Australien Geltung haben. Die Vertragsparteien können Regierungsbehörden und natürliche und juristische Personen bezeichnen, welche diese Zusammenarbeit verwirklichen.

Ceci n'est pas une publication officielle. Seule la publication opérée par la Chancellerie fédérale fait foi. Ordonnance sur les publications officielles, OPubl.
Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend ist allein die Veröffentlichung durch die Bundeskanzlei. Publikationsverordnung, PublV.
Droit-bilingue.ch (2009-2021) - A propos
Page générée le: 2021-01-18T11:10:04
A partir de: http://www.admin.ch/opc/fr/classified-compilation/19860012/index.html
Script écrit en Powered by Perl