Index Fichier unique

Art. 9
Art. 11

Art. 10

1. Le imprese designate devono indicare alle autorità aeronautiche delle due Parti contraenti, almeno trenta giorni prima dell’inaugurazione dell’esercizio delle linee determinate in conformità all’articolo 2, paragrafo 2, le modalità dell’esercizio, i tipi di aerei e gli orari. Lo stesso vale per ulteriori modificazioni.

2. Le autorità aeronautiche di ciascuna Parte contraente forniranno alle autorità aeronautiche dell’altra Parte contraente, che li chiedono, tutti i rilevamenti statistici che possono essere ragionevolmente domandati per controllare la capacità di trasporto offerta dalle imprese designate per le linee determinate in conformità all’articolo 2, paragrafo 2. Detti rilevamenti statistici devono contenere tutti i dati necessari per stabilire la frequenza di traffico delle imprese designate sulle linee determinate in conformità all’articolo 2, paragrafo 2, e l’origine e la destinazione di detto traffico.

Index Fichier unique

Art. 9
Art. 11

Art. 10

1. Die bezeichneten Unternehmen teilen den Luftfahrtbehörden beider Vertragsstaaten spätestens dreissig Tage vor Beginn des Betriebes auf den nach Artikel 2, Absatz 2, festgelegten Linien die Art des Betriebes, die vorgesehenen Flugzeugmuster und die Flugpläne mit. Das gleiche gilt für spätere Änderungen.

2. Die Luftfahrtbehörden eines jeden der beiden Vertragsstaaten werden den Luftfahrtbehörden des anderen Vertragsstaates auf deren Ersuchen alle statistischen Unterlagen übermitteln, die billigerweise zum Zwecke der Nachprüfung des auf den nach Artikel 2, Absatz 2, festgelegten Linien von den bezeichneten Unternehmen bereitgestellten Beförderungsangebotes gefordert werden können. Diese Unterlagen sollen alle Angaben enthalten, die zur Bestimmung des Umfangs des Verkehrs der bezeichneten Unternehmen auf den nach Artikel 2, Absatz 2, festgelegten Linien und der Herkunft und Bestimmung dieses Verkehrs erforderlich sind.

Il presente documento non è una pubblicazione ufficiale. Fa unicamente fede la pubblicazione della Cancelleria federale. Ordinanza sulle pubblicazioni ufficiali, OPubl.
Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend ist allein die Veröffentlichung durch die Bundeskanzlei. Publikationsverordnung, PublV.
Droit-bilingue.ch (2009-2021) - A propos
Page générée le: 2021-01-18T11:36:11
A partir de: http://www.admin.ch/opc/it/classified-compilation/19560076/index.html
Script écrit en Powered by Perl