Index Fichier unique

Art. 2

Art. 1

(1) Schweizerische Staatsangehörige, die am Währungsstichtag (21. Juni 1948) das Schweizerbürgerrecht besessen haben, geniessen beim Lastenausgleich die gleiche Behandlung wie sie Angehörigen der meistbegünstigten Nation auf diesem Gebiet zusteht.

(2) Entsprechendes gilt für

a)
die nach deutschen Recht selbständig abgabepflichtigen Körperschaften, Personenvereinigungen und Vermögensmassen, die nach schweizerischem Recht errichtet worden sind;
b)
die nach deutschen Recht gegründeten selbständig abgabepflichtigen Gesellschaften, an denen die vorerwähnten schweizerischen Staatsangehörigen, Körperschaften, Personenvereinigungen und Vermögensmassen sowohl am 21. Juni 1948 als auch am 8. Mai 1945 entweder unmittelbar oder über andere Gesellschaften eine Beteiligung mindestens in der Höhe besessen haben, die bei der meistbegünstigten Nation Voraussetzung für eine Vergünstigung ist.
Index Fichier unique

Art. 2

Art. 1

(1) I cittadini svizzeri che possedevano la cittadinanza svizzera al momento della riforma monetaria (21 giugno 1948) godono, per quanto concerne la perequazione degli oneri, del trattamento riservato in materia ai cittadini della nazione più favorita.

(2) Lo stesso dicasi per:

a.
Le società, associazioni di persone e comunioni patrimoniali (Körperschaften, Personenvereinigungen und Vermögensmassen), costituite conformemente al diritto svizzero e indipendentemente imponibili in virtù del diritto germanico;
b.
Le società costituite conformemente al diritto germanico, indipendentemente imponibili e nelle quali cittadini, società, associazioni di persone e comunioni patrimoniali svizzeri sopra menzionati possedevano, sia al 21 giugno 1948 sia all’8 maggio 1945, tanto direttamente quanto per il tramite di altre società, una partecipazione la cui entità conferisce il privilegio della nazione più favorita.
Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend ist allein die Veröffentlichung durch die Bundeskanzlei. Publikationsverordnung, PublV.
Il presente documento non è una pubblicazione ufficiale. Fa unicamente fede la pubblicazione della Cancelleria federale. Ordinanza sulle pubblicazioni ufficiali, OPubl.
Droit-bilingue.ch (2009-2020) - A propos
Page générée le: 2020-04-26T00:50:11
A partir de: http://www.admin.ch/opc/de/classified-compilation/19520165/index.html
Script écrit en Powered by Perl