Index Fichier unique

Art. VI Transito
Art. VIII Informazioni doganali

Art. VII Certificato d’origine

La presentazione di certificati d’origine può essere richiesta per l’importazione di merci provenienti da una delle parti contraenti nel territorio dell’altra.

Le parti contraenti s’impegnano a vigilare che il commercio non sia ostacolato da formalità superflue al momento dell’allestimento di certificati d’origine.

La competenza ad allestire certificati d’origine è determinata dalla legislazione del paese esportatore.

Quanto una delle parti contraenti esporta nel territorio dell’altra merci originarie d’un terzo paese, essa può rilasciare certificati d’origine in cui dev’essere indicato il paese di provenienza.

Index Fichier unique

Art. VI Durchfuhr
Art. VIII Zollauskunft

Art. VII Ursprungszeugnisse

Bei der Einfuhr von Erzeugnissen des einen vertragschliessenden Teiles in das Gebiet des anderen kann die Vorlage von Ursprungszeugnissen gefordert werden.

Die vertragschliessenden Teile verpflichten sich, dafür zu sorgen, dass der Handel nicht durch überflüssige Förmlichkeiten bei der Ausstellung von Ursprungszeugnissen behindert wird.

Die Zuständigkeit für die Ausstellung von Ursprungszeugnissen richtet sich nach der Gesetzgebung des Ausfuhrlandes.

Wenn ein Vertragspartner Waren drittländischen Ursprungs in das Gebiet des anderen Vertragspartners ausführt, so ist er berechtigt, Ursprungszeugnisse unter Angabe des Herkunftslandes auszustellen.

Il presente documento non è una pubblicazione ufficiale. Fa unicamente fede la pubblicazione della Cancelleria federale. Ordinanza sulle pubblicazioni ufficiali, OPubl.
Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend ist allein die Veröffentlichung durch die Bundeskanzlei. Publikationsverordnung, PublV.
Droit-bilingue.ch (2009-2021) - A propos
Page générée le: 2021-01-18T07:11:19
A partir de: http://www.admin.ch/opc/it/classified-compilation/19510275/index.html
Script écrit en Powered by Perl