Index Fichier unique

Art. 5
Art. 6

Il presente Accordo entrerà in vigore quindici giorni dopo lo scambio delle ratificazioni, che avrà luogo a Berna.

L’Accordo è conchiuso per la durata di un anno a contare dal giorno in cui entrerà in vigore.

Esso sarà prorogato, mediante tacita intesa, fino a quando che, con un preavviso di tre mesi, l’una delle Parti contraenti avrà significato all’altra il suo desiderio di disdirlo.

In fede di che, i plenipotenziari summenzionati hanno firmato il presente Accordo e vi hanno apposto i loro sigilli.

Fatto in doppio esemplare, in francese e in spagnuolo, i due testi facendo parimente stato, nella città di Montevideo, il quattro marzo millenovecentotrentotto.

(Seguono le firme)


  Protocollo addizionale

Le alte Parti contraenti convengono di dichiarare che l’Accordo vigente, concernente il regolamento dei pagamenti commerciali, conchiuso tra la Confederazione Svizzera e la Repubblica Orientale dell’Uruguay, fa parte integrante del presente Accordo commerciale.

Fatto in doppio esemplare, in francese e in spagnuolo, i due testi facendo parimente stato, nella città di Montevideo, il quattro marzo millenovecentotrentotto.

(Seguono le firme)


 CS 14 660


1 Dal testo originale francese.

Index Fichier unique

Art. 5
Art. 6

Das gegenwärtige Abkommen soll fünfzehn Tage nach dem Austausch der Ratifikationsurkunden, der in Bern stattfinden soll, in Kraft treten.

Das Abkommen ist für die Dauer eines Jahres, von seinem Inkrafttreten an gerechnet, abgeschlossen. Es wird durch stillschweigende Erneuerung verlängert, solange nicht eine der hohen vertragschliessenden Parteien unter Einhaltung einer dreimonatigen Kündigungsfrist dem Wunsch Ausdruck gibt, das Vertragsverhältnis zu lösen.

Zu Urkund dessen haben die vorgenannten Bevollmächtigten das gegenwärtige Abkommen unterzeichnet und mit ihren Siegeln versehen.

So geschehen in doppelter Ausfertigung, in französischer und spanischer Sprache, wobei beide Texte gleicherweise massgebend sind, in Montevideo, am vierten März eintausendneunhundertachtunddreissig.

(Es folgen die Unterschriften)


  Zusatzprotokoll

Die hohen vertragschliessenden Teile kommen überein, zu erklären, dass das in Kraft stehende Abkommen zwischen der Schweiz und der Orientalischen Republik Uruguay über die Regelung des kommerziellen Zahlungsverkehrs einen integrierenden Bestandteil des gegenwärtigen Handelsabkommens bildet.

So geschehen in doppelter Ausfertigung, in französischer und spanischer Sprache, wobei beide Texte gleicherweise massgebend sind, in Montevideo, am vierten März eintausendneunhundertachtunddreissig.

(Es folgen die Unterschriften)


 BS 14 647


1 Übersetzung des französischen Originaltextes.

Il presente documento non è una pubblicazione ufficiale. Fa unicamente fede la pubblicazione della Cancelleria federale. Ordinanza sulle pubblicazioni ufficiali, OPubl.
Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend ist allein die Veröffentlichung durch die Bundeskanzlei. Publikationsverordnung, PublV.
Droit-bilingue.ch (2009-2021) - A propos
Page générée le: 2021-01-19T08:22:30
A partir de: http://www.admin.ch/opc/it/classified-compilation/19380010/index.html
Script écrit en Powered by Perl