Index Fichier unique

Art. 3
Art. 5

Art. 4

Es besteht Einverständnis darüber, dass die in der vorliegenden Übereinkunft vereinbarten Befreiungen sich weder auf Zölle, zollstatistische Gebühren und Verbrauchssteuem noch auf Wege- und Brückengelder oder ähnliche Gebühren, noch auf die mit der Ausführung von Beförderungsverträgen oder der Erteilung von Beförderungskonzessionen verbundenen Abgaben erstrecken. Es besteht ferner Einverständnis darüber, dass die Begünstigten die Zollvorschriften zu beachten haben; insbesondere haben sie die Zollstrassen zu benützen und sich für die Zollabfertigung sowohl bei der Einreise als bei der Ausreise zum nächstgelegenen Grenzzollamt zu begeben.

Index Fichier unique

Art. 3
Art. 5

Art. 4

Rimane bene inteso che le esenzioni stipulate nel presente Accordo non si estendono ai dazi né alle tasse di statistica doganale, alle tasse di consumo, ai pedaggi o ad altre contribuzioni analoghe, alle tasse per l’esecuzione dei contratti di trasporto o a quelle per il rilascio di concessioni di trasporto. Rimane parimente inteso che il presente Accordo non dispensa i beneficiari dal soddisfare le prescrizioni doganali, segnatamente quelle di passare per le strade doganali e di presentarsi, sia all’entrata sia all’uscita, all’ufficio doganale più vicino alla frontiera.

Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend ist allein die Veröffentlichung durch die Bundeskanzlei. Publikationsverordnung, PublV.
Il presente documento non è una pubblicazione ufficiale. Fa unicamente fede la pubblicazione della Cancelleria federale. Ordinanza sulle pubblicazioni ufficiali, OPubl.
Droit-bilingue.ch (2009-2021) - A propos
Page générée le: 2021-01-18T11:18:15
A partir de: http://www.admin.ch/opc/de/classified-compilation/19350060/index.html
Script écrit en Powered by Perl