Index Fichier unique

§ 13
§ 15

§ 14

Für die Transporte, welche von den Bundesbehörden angeordnet werden (Auslieferungen, eidgenössische Ausweisungen, Durchtransporte), stellen die Kantone dem Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartement von Fall zu Fall Rechnung. Dieselbe umfasst:

1.
die Fahrkosten (vgl. § 4 Abs. 3);
2.
die Begleitungskosten nach Massgabe der in § 6 Absatz 3 festgesetzten Gebühren;
3.
die Kosten von Verpflegung, Unterkunft und ärztlicher Wartung während des Transportes (vgl. § 12 Abs. 2).
Index Fichier unique

§ 13
§ 15

§ 14

Pour les transports ordonnés par les autorités fédérales (extraditions, expulsions de la Confédération, transports en transit), les cantons présentent dans chaque cas un compte au Département fédéral de justice et police. Ce compte comprend:

1.
les frais de voyage (cf. § 4, al. 3);
2.
les frais d’escorte selon le tarif fixé au § 6, al. 3;
3.
les frais de subsistance, de logement et de soins médicaux en cours de route (cf. § 12, al. 2).
Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend ist allein die Veröffentlichung durch die Bundeskanzlei. Publikationsverordnung, PublV.
Ceci n'est pas une publication officielle. Seule la publication opérée par la Chancellerie fédérale fait foi. Ordonnance sur les publications officielles, OPubl.
Droit-bilingue.ch (2019) - A propos
Page générée le: 2020-04-24T23:50:13
A partir de: http://www.admin.ch/opc/de/classified-compilation/19090015/index.html
Script écrit en Powered by Perl