Index Fichier unique

Art. 4
Art. 6

Art. 5

Alljährlich je im Monat Januar übermittelt der Bundesrat der Französischen Regierung ein Namensverzeichnis der patentierten Ärzte, Wundärzte1, Geburtshelfer, Hebammen und Tierärzte, welche in den an Frankreich grenzenden schweizerischen Gemeinden niedergelassen sind, wobei auch anzugeben ist, für welche Fächer der Heilkunde jene Personen patentiert sind.

Ein gleichartiges Verzeichnis ist im nämlichen Zeitpunkte durch die Französische Regierung dem Schweizerischen Bundesrate zu übermitteln.


1 Siehe Anmerkung zum Ingress.

Index Fichier unique

Art. 4
Art. 6

Art. 5

Nel mese di gennaio di ogni anno, il Governo federale svizzero farà avere al Governo francese un elenco nominativo dei medici, dei chirurgi, degli ostetrici, delle levatrici e dei veterinari patentati stabiliti nei comuni svizzeri confinari della Francia, indicando per quali rami dell’arte salutare si sono patentati.

Un simile elenco sarà trasmesso nel medesimo tempo suddetto dal Governo francese al Governo federale svizzero.

Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend ist allein die Veröffentlichung durch die Bundeskanzlei. Publikationsverordnung, PublV.
Il presente documento non è una pubblicazione ufficiale. Fa unicamente fede la pubblicazione della Cancelleria federale. Ordinanza sulle pubblicazioni ufficiali, OPubl.
Droit-bilingue.ch (2009-2021) - A propos
Page générée le: 2021-01-18T11:21:16
A partir de: http://www.admin.ch/opc/de/classified-compilation/18890004/index.html
Script écrit en Powered by Perl