Index Fichier unique

Art. 2

Art. 1

Die Serben sind in jedem Kantone der Eidgenossenschaft in bezug auf ihre Personen und ihr Eigentum auf dem nämlichen Fusse und auf die gleiche Weise aufzunehmen und zu behandeln, wie es die Angehörigen der andern Kantone sind oder noch werden sollten. Sie können daher in der Schweiz ab— und zugehen und sich daselbst zeitweilig aufhalten, wenn sie den Gesetzen und Polizeiverordnungen nachleben.

Jede Art von Gewerbe und Handel, welche den Angehörigen der verschiedenen Kantone erlaubt ist, wird es auf gleiche Weise auch den Serben sein, und zwar ohne dass ihnen eine pekuniäre oder sonstige Mehrleistung auferlegt werden darf.

Index Fichier unique

Art. 2

Art. 1

I Serbi saranno in tutti i Cantoni della Confederazione ricevuti e trattati, in quanto alle persone e proprietà loro, sul medesimo piede ed in quel modo medesimo che lo sono o potranno esserlo in avvenire gli Svizzeri degli altri Cantoni. Essi potranno quindi andare, venire e fermarsi temporaneamente in Svizzera, uniformandosi alle leggi e ai regolamenti di polizia.

Ogni industria e commercio permesso agli attinenti degli altri Cantoni lo sarà dei pari ai Serbi e senza che possa esigersene condizione pecuniaria od altra più onerosa.

Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend ist allein die Veröffentlichung durch die Bundeskanzlei. Publikationsverordnung, PublV.
Il presente documento non è una pubblicazione ufficiale. Fa unicamente fede la pubblicazione della Cancelleria federale. Ordinanza sulle pubblicazioni ufficiali, OPubl.
Droit-bilingue.ch (2009-2021) - A propos
Page générée le: 2021-01-17T22:11:53
A partir de: http://www.admin.ch/opc/de/classified-compilation/18880001/index.html
Script écrit en Powered by Perl