Index Fichier unique

Art. 16
Art. 18

Art. 17

Die vereinigten Büros können sich gegenseitig Bescheinigungen über Einfuhr und Ausfuhr von Waren ausstellen.

Keines der beiden Büros kann die Auflassung der Sicherstellungen, welche für die Ausfuhr der transitierenden Waren aus dem eigenen Staate oder für die Wiederausfuhr aus den Entrepôts geleistet worden sind, bewilligen, noch die Zollrückvergütungen oder andere durch die betreffenden Gesetze für die Ausfuhr eingeräumte Erleichterungen gewähren, bevor der Nachweis vom Büro des andern Staates beigebracht ist, dass die Ware diesem letzern Büro vorgewiesen worden ist.

Die genannten Bescheinigungen sind in summarischer Form, d. h. mittelst einfacher Anmerkungen auf den Begleitschriften des andern Büros auszustellen.

Index Fichier unique

Art. 16
Art. 18

Art. 17

Gli Uffici riuniti potranno rilasciarsi, reciprocamente, dei certificati di entrata e di uscita delle merci.

Nessuno dei due Uffici potrà accordare lo svincolo delle garanzie che siano state fornite per l’uscita dal proprio Stato delle merci in transito, o per la riesportazione dai depositi doganali (entrepôts), nè le restituzioni di dazio od altre agevolezze concesse dalle rispettive leggi all’esportazione, prima che siagli provato dall’Ufficio dell’altro Stato che la merce è stata presentata a quest’ultimo Ufficio.

I detti certificati saranno rilasciati in forma sommaria, cioè per mezzo di semplici annotazioni sui documenti di scorta dell’altro Ufficio.

Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend ist allein die Veröffentlichung durch die Bundeskanzlei. Publikationsverordnung, PublV.
Il presente documento non è una pubblicazione ufficiale. Fa unicamente fede la pubblicazione della Cancelleria federale. Ordinanza sulle pubblicazioni ufficiali, OPubl.
Droit-bilingue.ch (2009-2021) - A propos
Page générée le: 2021-01-18T06:56:04
A partir de: http://www.admin.ch/opc/de/classified-compilation/18820016/index.html
Script écrit en Powered by Perl