Index Fichier unique

Art. 3
Art. 5

Art. 4

Die beiden Regierungen werden zu ermöglichen suchen, dass die Strecke, welche zwischen der schweizerischen und der französischen Grenzstation, also zum Teil auf schweizerischem und zum Teil auf französischem Gebiete liegt, von einer und derselben Gesellschaft oder Verwaltung betrieben werde.

Sie sind damit einverstanden, dass die Gesellschaften oder Verwaltungen, denen der Betrieb der Linien auf den beiderseitigen Gebieten zusteht, sich mit Bezug auf den genannten Punkt unter sich verständigen. Die bezügliche Übereinkunft soll der Genehmigung der vertragschliessenden hohen Parteien unterstellt werden, welche sich vorbehalten, sich, was diesen Betrieb anbetrifft, auf dem Wege der Korrespondenz abschliesslich zu verständigen.

Index Fichier unique

Art. 3
Art. 5

Art. 4

I due Governi cercheranno di render possibile che la sezione compresa tra le stazioni confinarie delle due linee francese e svizzera, e situata parte sul territorio francese e parte sullo svizzero, sia esercitata da una sola compagnia o amministrazione.

Essi permetteranno che le compagnie o amministrazioni incaricate dell’esercizio delle linee sui due territori si intendano in proposito. In caso di relativo accordo, il quale sarà sottoposto all’approvazione delle alte Parti contraenti, i due Governi si riservano di intendersi ulteriormente per via di corrispondenza rispetto a questo servizio.

Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend ist allein die Veröffentlichung durch die Bundeskanzlei. Publikationsverordnung, PublV.
Il presente documento non è una pubblicazione ufficiale. Fa unicamente fede la pubblicazione della Cancelleria federale. Ordinanza sulle pubblicazioni ufficiali, OPubl.
Droit-bilingue.ch (2009-2020) - A propos
Page générée le: 2020-04-26T00:30:42
A partir de: http://www.admin.ch/opc/de/classified-compilation/18810007/index.html
Script écrit en Powered by Perl