Index Fichier unique

Art. 2

Art. 1

Die Regierung der Französischen Republik verpflichtet sich, die Ausführung einer Eisenbahn von Annemasse aus bis zur Schweizer Grenze, in der Richtung nach Genf, sicherzustellen.

Ihrerseits macht sich die schweizerische Regierung verbindlich, in den Grenzen der von ihr dem Kanton Genf verliehenen Konzession die Ausführung einer Eisenbahn von Genf aus nach der französischen Grenze, in der Richtung von Armemasse, zu sichern.

Die Bauausführung soll auf den beiden Gebieten so gefördert werden, dass der Betrieb spätestens auf den in der Konzession Genf–Annemasse vorgesehenen Zeitpunkt eröffnet werden kann.

Index Fichier unique

Art. 2

Art. 1

Il Governo della Repubblica Francese si obbliga ad assicurare l’esecuzione di una ferrovia da Annemasse al confine svizzero nella direzione di Ginevra.

E il Governo federale svizzero si obbliga dal canto suo, nei limiti della concessione da lui data alla Repubblica e Cantone di Ginevra, ad assicurare l’esecuzione di una ferrovia da Ginevra al confine francese nella direzione di Annemasse.

I lavori saranno su ambo i territori condotti in guisa che la linea possa essere aperta all’esercizio al più tardi nel termine fissato dalla concessione Annemasse–Ginevra.

Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend ist allein die Veröffentlichung durch die Bundeskanzlei. Publikationsverordnung, PublV.
Il presente documento non è una pubblicazione ufficiale. Fa unicamente fede la pubblicazione della Cancelleria federale. Ordinanza sulle pubblicazioni ufficiali, OPubl.
Droit-bilingue.ch (2009-2020) - A propos
Page générée le: 2020-04-26T00:30:42
A partir de: http://www.admin.ch/opc/de/classified-compilation/18810007/index.html
Script écrit en Powered by Perl