Index Fichier unique

Art. 14
Art. 16

Art. 151

Im übrigen haben die in den Artikeln 1, 9, 21, 23, 24, 26, 27, 33, 40 und 41 des Staatsvertrages vom 27. Juli/11. August 18522 befindlichen Bestimmungen und Vorbehalte, soweit nicht durch die gegenwärtige Übereinkunft ausdrücklich etwas anders bestimmt ist, für beide Teile gegenseitige und analoge Geltung.


1 Soweit er sich auf die Art 25 und 40 Abs. 2 des Vertrages vorn 11. Aug. 1852 bezieht, aufgehoben durch Ziff. II 19 der Anlage zum Notenaustausch vom 21. Febr./7. Okt. 1985 zwischen der Schweiz und der Bundesrepublik Deutschland über die Aufhebung gegenstandsloser zoll— und eisenbahnrechtlicher Bestimmungen (AS 1985 1618).
2 SR 0.742.140.313.61

Index Fichier unique

Art. 14
Art. 16

Art. 15

Del resto le disposizioni e le riserve che stanno negli art. 1, 9, 21, 23, 24, 26, 27, 33, 40 e 41 del Trattato 27 luglio/11 agosto 18521, quanto non ne disponga altrimenti il presente Trattato, hanno per ambedue le Parti reciproco ed analogo valore.


1 RS 0.742.140.313.61

Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend ist allein die Veröffentlichung durch die Bundeskanzlei. Publikationsverordnung, PublV.
Il presente documento non è una pubblicazione ufficiale. Fa unicamente fede la pubblicazione della Cancelleria federale. Ordinanza sulle pubblicazioni ufficiali, OPubl.
Droit-bilingue.ch (2009-2021) - A propos
Page générée le: 2021-01-18T11:25:59
A partir de: http://www.admin.ch/opc/de/classified-compilation/18700011/index.html
Script écrit en Powered by Perl