Index

0.831.109.314.112

Originaltext

Zweites Zusatzabkommen zum Abkommen vom 5. Januar 1983 zwischen der Schweizerischen Eidgenossenschaft und dem Königreich Dänemark über Soziale Sicherheit

Abgeschlossen am 11. April 1996
Von der Bundesversammlung genehmigt am 18. März 19971
In Kraft getreten durch Notenaustausch am 1. Dezember 1997

(Stand am 7. November 2000)

Der Schweizerische Bundesrat und die Dänische Regierung,

sind übereingekommen, das Abkommen vom 5. Januar 19832 über Soziale Sicherheit in der Fassung des Zusatzabkommens vom 18. September 19853 – im folgenden Abkommen genannt – wie folgt zu ändern und zu ergänzen, und haben zu diesem Zweck zu ihren Bevollmächtigten ernannt:

Der Schweizerische Bundesrat:

(Es folgen die Namen der Bevollmächtigten)

Die Bevollmächtigten haben nach Austausch ihrer in guter und gehöriger Form befundenen Vollmachten folgendes vereinbart:

Art. 1

1. Artikel 1 des Abkommens wird wie folgt geändert:

(a)
Der bisherige Wortlaut erhält die Bezeichnung Absatz 1, und Buchstabe f erhält folgende Fassung:
...
(b)
Nach dem Buchstaben h werden folgende Buchstaben i, j und k angefügt:
...
(c)
Es wird folgender Absatz 2 angefügt:
...

2. Artikel 3 Absatz 1 Buchstabe B Ziffer e des Abkommens wird wie folgt geändert:

...

3. Artikel 4 des Abkommens erhält folgende Fassung:

...

4. Artikel 6 des Abkommens erhält folgende Fassung:

...

5. Artikel 7 des Abkommens erhält folgende Fassung:

...

6. Artikel 8 Absatz 4 des Abkommens wird gestrichen.

7. Artikel 9 des Abkommens erhält folgende Fassung:

...

8. Nach Artikel 9 des Abkommens wird folgender Artikel 9a eingefügt:

...

9. Nach Artikel 11 des Abkommens wird folgender Artikel 11a eingefügt:

...

10. Artikel 12 des Abkommens erhält folgende Fassung:

...

11. Artikel 13 des Abkommens erhält folgende Fassung:

...

12. Artikel 13a des Abkommens erhält folgende Fassung:

...

13. In Artikel 14 des Abkommens erhält der bisherige Wortlaut die Bezeichnung Absatz 1, und es wird folgender Absatz 2 angefügt:

...

14. Artikel 15 des Abkommens wird gestrichen.

15. Artikel 17 des Abkommens erhält folgende Fassung:

...

16. Artikel 19 des Abkommens wird gestrichen.

17. Artikel 21 des Abkommens wird gestrichen.

18. Artikel 28 des Abkommens erhält folgende Fassung:

...

19. Ziffer 2 des Schlussprotokolls zum Abkommen wird gestrichen.

20. Ziffer 3 Buchstabe b des Schlussprotokolls zum Abkommen erhält folgende Fassung:

...

21. Ziffer 4 des Schlussprotokolls zum Abkommen erhält folgende Fassung:

...

22. Ziffer 8 des Schlussprotokolls zum Abkommen wird gestrichen.

23. Ziffer 9 Satz 1 des Schlussprotokolls zum Abkommen wird gestrichen.

24. Ziffer 12 des Schlussprotokolls zum Abkommen wird gestrichen.

25. Ziffer 13 des Schlussprotokolls zum Abkommen erhält folgende Fassung:

...
Art. 2

Das Zusatzabkommen vom 18. September 19851 zum Abkommen vom 5. Januar 19832 zwischen der Schweizerischen Eidgenossenschaft und dem Königreich Dänemark über Soziale Sicherheit erhält die Bezeichnung «Erstes Zusatzabkommen zum Abkommen vom 5. Januar 1983 zwischen der Schweizerischen Eidgenossenschaft und dem Königreich Dänemark über Soziale Sicherheit».


1 SR 0.831.109.314.111. Die hiernach aufgeführte Änd. ist eingefügt im genannten Erlass.
2 SR 0.831.109.314.1

Art. 3

(1) Dieses Zusatzabkommen gilt auch für die vor seinem Inkrafttreten eingetretenen Versicherungsfälle.

(2) Dieses Zusatzabkommen begründet keinen Anspruch auf Zahlung von Leistungen für die Zeit vor seinem Inkrafttreten.

(3) Frühere Entscheide stehen der Anwendung dieses Zusatzabkommens nicht entgegen.

(4) Renten und Pensionen, die vor Inkrafttreten dieses Zusatzabkommens festgestellt worden sind, werden auf Antrag neu festgestellt. Sie können auch von Amtes wegen neu festgestellt werden. Ergibt die Neufeststellung einen niedrigeren Betrag, so wird die Rente oder Pension in der bisherigen Höhe weitergezahlt.

Art. 4

(1) Die Vertragsstaaten notifizieren einander schriftlich den Abschluss des durch Gesetzgebung und Verfassung für das Inkrafttreten dieses Zusatzabkommens vorgeschriebenen Verfahrens; das Zusatzabkommen tritt am ersten Tage des zweiten auf den Empfang der letzten Notifikation folgenden Monats in Kraft.

(2) Dieses Zusatzabkommen gilt für dieselbe Dauer und unter denselben Voraussetzungen wie das Abkommen.

Zu Urkund dessen haben die Bevollmächtigten der Vertragsstaaten dieses Zusatzabkommen unterzeichnet und mit Siegeln versehen.

Geschehen zu Bern, am 11. April 1996, in zwei Urschriften, die eine in deutscher, die andere in dänischer Sprache; beide Fassungen sind in gleicher Weise verbindlich.

Für den

Schweizerischen Bundesrat:

Für die

Dänische Regierung:

M. Verena Brombacher


 AS 2000 2593; BBl 1996 IV 979


1AS 2000 25922 SR 0.831.109.314.1. Die hiernach aufgeführten Änd. sind eingefügt im genannten Erlass.3 SR 0.831.109.314.111


Jan Marcussen

Index

0.831.109.314.112

Traduction1

Deuxième avenant

à la Convention de sécurité sociale conclue le 5 janvier 1983 entre la Confédération suisse et le Royaume du Danemark

Conclu le 11 avril 1996
Approuvé par l’Assemblée fédérale le 18 mars 19972
Entré en vigueur par échange de notes le 1er décembre 1997

(Etat le 7 novembre 2000)

Le Conseil fédéral suisse et le Gouvernement danois,

ont résolu de modifier et de compléter la Convention de sécurité sociale conclue le 5 janvier 19833 dans la teneur de l’avenant du 18 septembre 19854 – appelée ci-après «la convention» – de la manière suivante, et ont nommé à cet effet leurs plénipotentiaires, à savoir:

(Suivent les noms des plénipotentiaires)

lesquels, après avoir échangé leur pleins pouvoirs reconnus en bonne et due forme,

sont convenus des dispositions suivantes:

Art. 1

1. L’art. 1 de la convention est modifié comme suit:

(a)
La teneur actuelle devient le par. 1 et la let. f a la teneur suivante:
...
(b)
Les lettres i, j et k, libellées comme suit, sont insérées à la suite de la lettre h:
...
(c)
Un par. 2, libellé comme suit, est ajouté:
...

2. L’art. 3, par. 1, let. B, let. e, de la convention est modifié comme suit:

...

3. L’art. 4 de la convention a désormais la teneur suivante:

...

4. L’art. 6 de la convention a désormais la teneur suivante:

...

5. L’art. 7 de la convention a désormais la teneur suivante:

...

6. L’art. 8, par. 4, de la convention est supprimé.

7. L’art. 9 de la convention a désormais la teneur suivante:

...

8. Un art. 9a, libellé comme suit, est inséré à la suite de l’art. 9 de la convention:

...

9. Un art. 11a, libellé comme suit, est inséré à la suite de l’art. 11 de la convention:

...

10. L’art. 12 de la convention a désormais la teneur suivante:

...

11. L’art. 13 de la convention a désormais la teneur suivante:

...

12. L’art. 13a de la convention a désormais la teneur suivante:

...

13. La teneur actuelle de l’art. 14 de la convention devient le par. 1 et un par. 2, libellé comme suit, est ajouté:

...

14. L’art. 15 de la convention est supprimé.

15. L’art. 17 de la convention a désormais la teneur suivante:

...

16. L’art. 19 de la convention est supprimé.

17. L’art. 21 de la convention est supprimé.

18. L’art. 28 de la convention a désormais la teneur suivante:

...

19. Le ch. 2 du protocole final relatif à la convention est supprimé.

20. Le ch. 3, let. b, du protocole final relatif à la convention a désormais la teneur suivante:

...

21. Le ch. 4 du protocole final relatif à la convention a désormais la teneur suivante:

...

22. Le ch. 8 du protocole final relatif à la convention est supprimé.

23. Le ch. 9, 1re phrase, du protocole final relatif à la convention est supprimé.

24. Le ch. 12 du protocole final relatif à la convention est supprimé.

25. Le ch. 13 du protocole final relatif à la convention a désormais la teneur suivante:

...
Art. 2

L’avenant du 18 septembre 19851 à la Convention de sécurité sociale entre la Confédération suisse et le Royaume du Danemark du 5 janvier 19832 se nomme désormais «Premier avenant à la Convention de sécurité sociale entre la Confédération suisse et le Royaume du Danemark conclue le 5 janvier 1983».


Art. 3

(1) Le présent Avenant est également applicable aux événements survenus avant son entrée en vigueur.

(2) Le présent Avenant ne confère aucun droit à des prestations pour une période antérieure à la date de son entrée en vigueur.

(3) Les décisions prises avant son entrée en vigueur ne font pas obstacle à l’application du présent Avenant.

(4) Les rentes et les pensions qui ont été déterminées avant l’entrée en vigueur du présent Avenant peuvent être révisées sur demande. Elles peuvent également être recalculées d’office. S’il en résulte un montant inférieur, le montant actuel de la rente ou de la pension continue d’être versé.

Art. 4

(1) Chacun des Etats contractants notifie à l’autre par écrit l’accomplissement des procédures légales et constitutionnelles requises pour l’entrée en vigueur du présent Avenant; l’avenant entrera en vigueur le premier jour du deuxième mois qui suivra la date de réception de la dernière de ces notifications.

(2) Le présent Avenant reste en vigueur pour la même durée et selon les mêmes modalités que la convention.

En foi de quoi, les plénipotentiaires des Etats contractants ont signé le présent Avenant et ont apposé leurs sceaux.

Fait à Berne, le 11 avril 1996, en deux versions originales, une en langue allemande et une en langue danoise, les deux textes faisant également foi.

Pour le Conseil fédéral suisse:

Pour le Gouvernement danois:

M. Verena Brombacher


 RO 2000 2593; FF 1996 IV 986


1 Le texte original est publié, sous le même chiffre, dans l’édition allemande du présent recueil.2RO 2000 25923 RS 0.831.109.314.1. Les modifications mentionnées ci-dessous sont insérées dans ladite convention.4 RS 0.831.109.314.111


Jan Marcussen

Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend ist allein die Veröffentlichung durch die Bundeskanzlei. Publikationsverordnung, PublV.
Ceci n'est pas une publication officielle. Seule la publication opérée par la Chancellerie fédérale fait foi. Ordonnance sur les publications officielles, OPubl.
Droit-bilingue.ch (2009-2020) - A propos
Page générée le: 2020-04-26T01:00:15
A partir de: http://www.admin.ch/opc/de/classified-compilation/20000090/index.html
Script écrit en Powered by Perl