Index Fichier unique

Art. II
Art. IV

Art. III

Nonostante le disposizioni degli articoli I e II del presente Accordo, il trattamento della nazione più favorita non sarà applicabile:

a.
ai vantaggi che una delle Alte Parti Contraenti concede o concederà a un qualsiasi Stato limitrofo per facilitare il traffico di confine o il traffico tra zone di confine determinate e designate come tali nei trattati che vi si riferiscono;
b.
alle obbligazioni che sono state o saranno contratte in virtù di una unione doganale o di una zona di commercio libero, oppure in virtù di un accordo sull’istituzione di un’unione doganale o di una zona di commercio libero. Sono eccettuate le disposizioni dell’articolo IV;
c.
alle preferenze doganali, ai favori, ai privilegi particolari, ecc. che la Repubblica di Cuba concede esclusivamente agli Stati Uniti di America in tutti i campi disciplinati dal presente Accordo.
Index Fichier unique

Art. II
Art. IV

Art. III

Die Behandlung der meistbegünstigten Nation findet ungeachtet der Bestimmungen der Artikel I und II dieses Abkommens keine Anwendung auf:

a.
Vorteile, die eine der hohen vertragschliessenden Parteien irgendeinem Nachbarland zur Erleichterung des Grenzverkehrs oder des Verkehrs zwischen Grenzzonen, die in entsprechenden Handelsverträgen festgesetzt und als solche bezeichnet worden sind, einräumt oder noch einräumen wird.
b.
Verpflichtungen, die auf Grund einer Zollunion oder einer Freihandelszone oder gestützt auf eine Vereinbarung über die Errichtung einer Zollunion oder einer Freihandelszone eingegangen worden sind oder noch eingegangen werden. Ausgenommen bleiben die Bestimmungen des nachfolgenden Artikels IV.
c.
Verzugszölle, Begünstigungen, besondere Vorteile usw., welche die Republik Kuba ausschliesslich den Vereinigten Staaten von Nordamerika auf allen Gebieten des vorliegenden Abkommens gewährt.
Il presente documento non è una pubblicazione ufficiale. Fa unicamente fede la pubblicazione della Cancelleria federale. Ordinanza sulle pubblicazioni ufficiali, OPubl.
Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend ist allein die Veröffentlichung durch die Bundeskanzlei. Publikationsverordnung, PublV.
Droit-bilingue.ch (2009-2021) - A propos
Page générée le: 2021-01-19T08:16:14
A partir de: http://www.admin.ch/opc/it/classified-compilation/19540054/index.html
Script écrit en Powered by Perl