Index Fichier unique

Art. V
Art. VII

Art. VI

Die Bestimmungen des Artikels V können nicht angerufen werden bei irgendwelcher Streitigkeit, deren Gegenstand

a.
in die ausschliessliche Zuständigkeit eines der beiden vertragschliessenden Teile fällt;
b.
in die Interessen dritter Staaten eingreift;
c.
von der Aufrechterhaltung der gewöhnlich als Monroe-Doktrin bezeichneten herkömmlichen Haltung der Vereinigten Staaten von Amerika in amerikanischen Fragen abhängt oder in die Aufrechterhaltung dieser Doktrin eingreift;
d.
von der Beobachtung der gemäss dem Völkerbundsvertrage1 von der Schweiz übernommenen Verpflichtungen abhängt oder in die Beobachtung dieser Verpflichtungen eingreift.

1 Der Völkerbund wurde aufgelöst durch Beschluss seiner Versammlung vom 18. April 1946 (BB1 1946 II 1233).

Index Fichier unique

Art. V
Art. VII

Art. VI

Les dispositions de l’article V ne pourront être invoquées dans tout différend dont l’objet

a.
Relève de la compétence exclusive de l’une ou l’autre des parties contractantes;
b.
Affecte les intérêts d’Etats tiers;
c.
Dépend du maintien ou touche au maintien de l’attitude traditionnelle des Etats—Unis d’Amérique dans les affaires américaines, communément connue sous le nom de doctrine de Monroe;
d.
Dépend de l’observation ou touche à l’observation des engagements assumés par la Suisse en conformité du Pacte de la Société des Nations1.

1 La Société des Nations a été dissoute par résolution de son assemblée du 18 avr. 1946 (FF 1946 II 1193).

Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend ist allein die Veröffentlichung durch die Bundeskanzlei. Publikationsverordnung, PublV.
Ceci n'est pas une publication officielle. Seule la publication opérée par la Chancellerie fédérale fait foi. Ordonnance sur les publications officielles, OPubl.
Droit-bilingue.ch (2009-2021) - A propos
Page générée le: 2021-01-17T23:04:35
A partir de: http://www.admin.ch/opc/de/classified-compilation/19310010/index.html
Script écrit en Powered by Perl