Fichier unique

0.783.594.541

Traduzione1

Trattato postale tra la Confederazione svizzera e il Regno d'Italia

Conchiuso l'8 agosto 1861
Approvato dall'Assemblea federale il 27 gennaio 18622
Ratificazioni scambiate il 25 marzo 1862
Entrato in vigore il 1° giugno 1862

Il Consiglio federale svizzero e Sua Maestà il Re d'Italia,

egualmente animati dal desiderio di risaldare i rapporti di buon vicinato esistenti fra i due paesi e di regolare con un nuovo Trattato il servizio delle corrispondenze fra l'Italia e la Svizzera sopra basi più liberali e più vantaggiose agli abitanti d'ambo i paesi, hanno a quest'uopo nominato a loro plenipotenziari:

(Seguono i nomi dei plenipotenziari)

i quali, mutuamente comunicatisi i loro pieni poteri rispettivi, s'accordarono in quanto segue:


Art. 1
Art. 2
Art. 3
Art. 4
Art. 5
Art. 6
Art. 7 a 371
Art. 38
Art. 39
Art. 40
Fichier unique

0.783.594.541

Übersetzung1

Postvertrag zwischen der Schweizerischen Eidgenossenschaft und dem Königreich Italien

Abgeschlossen am 8. August 1861

Von der Bundesversammlung genehmigt am 27. Januar 18622

Ratifikationsurkunden ausgetauscht am 25. März 1862

In Kraft getreten am 1. Juni 1862

Der Schweizerische Bundesrat und Seine Majestät der König von Italien,

beidseitig von dem Wunsche beseelt, die zwischen beiden Ländern bestehenden freundnachbarlichen Verhältnisse zu befestigen und den Briefpostdienst zwischen Italien und der Schweiz auf einer ausgedehntern und den Bewohnern beider Länder vorteilhaftern Grundlage vermittelst eines neuen Vertrages zu ordnen, haben zu diesem Zwecke als ihre Bevollmächtigten ernannt:

(Es folgen die Namen der Bevollmächtigten)

welche, nach gegenseitiger Mitteilung ihrer bezüglichen Vollmachten, über nachfolgende Artikel sich verständigt haben:


Art. 1
Art. 2
Art. 3
Art. 4
Art. 5
Art. 6
Art. 7-371
Art. 38
Art. 39
Art. 40

Il presente documento non è una pubblicazione ufficiale. Fa unicamente fede la pubblicazione della Cancelleria federale. Ordinanza sulle pubblicazioni ufficiali, OPubl.
Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend ist allein die Veröffentlichung durch die Bundeskanzlei. Publikationsverordnung, PublV.


Droit-bilingue.ch 2016
Page générée le: 2017-03-20T03:27:08
A partir de: http://www.admin.ch/opc/it/classified-compilation/18610002/index.html
Script écrit en Powered by Perl