Fichier unique

0.142.113.671

Texte original

Traité d'amité, de commerce et d'établissement réciproque entre la Confédération suisse et sa Majesté la Reine du Royaume-Uni de la Grande-Bretagne et d'Irlande

Conclu le 6 septembre 1855
Approuvé par l'Assemblée fédérale le 7 février 18561
Instruments de ratification échangés le 6 mars 1856
Entré en vigueur le 6 mars 1856

La Confédération suisse et sa Majesté la Reine du Royaume-Uni de la Grande-Brétagne et d'Irlande,

Animés du désir de maintenir et resserrer les liens d'amitié qui existent heureusement entre les deux pays et d'accroître par tous les moyens à leur disposition les relations commerciales de leurs citoyens et sujets respectifs, ont résolu de conclure un Traite d'amitié, de commerce et d'établissement réciproque, et ont à cet effet nommé pour leurs plénipotentiaires, savoir:

(Suivent les noms des plénipotentiaires)

lesquelles, aprés s'être communiqué leurs pleins pouvoirs respectifs trouvés en bonne et due forme, ont arrêté et signé les articles suivants:


Art. I
Art. II
Art. III
Art. IV
Art. V
Art. VI
Art. VII
Art. VIII
Art. IX1
Art. X1
Art. XI
Art. XII
Fichier unique

0.142.113.671

Übersetzung aus dem französischen und englischen Originaltext1

Freundschafts-, Handels- und Niederlassungsvertrag

zwischen der Schweizerischen Eidgenossenschaft und Ihrer Majestät der Königin des Vereinigten Königreichs von Grossbritannien und Irland

Abgeschlossen am 6. September 1855
Von der Bundesversammlung genehmigt am 7. Februar 18562
Ratifikationsurkunden ausgetauscht am 6. März 1856
In Kraft getreten am 6. März 1856

Die Schweizerische Eidgenossenschaft und Ihre Majestät die Königin des Vereinigten Königreichs von Grossbritannien und Irland,

von dem Wunsche beseelt, die glücklicherweise zwischen beiden Ländern bestehenden freundschaftlichen Beziehungen zu erhalten und zu befestigen und die Handelsverbindungen zwischen ihren respektiven Bürgern und Untertanen durch jedes ihnen zur Verfügung stehende Mittel zu fördern, sind übereingekommen, einen Freundschafts- und Handelsvertrag sowie über gegenseitige Niederlassung abzuschliessen und haben zu diesem Zwecke zu ihren Bevollmächtigten ernannt, und zwar:

(Es folgen die Namen der Bevollmächtigten)

welche, nach Mitteilung ihrer gegenseitigen, in gehöriger Form befundenen Vollmachten, die nachstehenden Artikel festgestellt und abgeschlossen haben:


Art. I
Art. II
Art. III
Art. IV
Art. V
Art. VI
Art. VII
Art. VIII
Art. IX1
Art. X1
Art. XI
Art. XII

Ceci n'est pas une publication officielle. Seule la publication opérée par la Chancellerie fédérale fait foi. Ordonnance sur les publications officielles, OPubl.
Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend ist allein die Veröffentlichung durch die Bundeskanzlei. Publikationsverordnung, PublV.


Droit-bilingue.ch 2016
Page générée le: 2017-05-16T01:27:02
A partir de: http://www.admin.ch/opc/fr/classified-compilation/18550003/index.html
Script écrit en Powered by Perl